Vorstellung des Projektes und meine Erwartungen an die Community

  • Hallo zusammen,

    ich hab mir gedacht, dass ich hingehe und euch das Projekt mal vorstelle und euch auch meine Vorstellungen für dieses Projekt genauer erläutern kann, so dass in Zukunft sicherlich dem einem oder anderen klar wird, worauf er sich eingelassen hat :)


    Zuerst möchte ich sagen, dass ich als Launcher RedM nutze und dies eine Entscheidung aus Überzeugung ist. Ich weiß, dass der eine oder andere nun sagen wird, dass Roleplay mit 32 Slots nicht machbar wäre, aber hier haben bereits die letzten Monate gezeigt, dass Roleplay durchaus möglich ist und mit der Ki sogar ein richtig atmosphärisches spielen ermöglicht wird. Dies kommt einerseits dadurch Zustande, dass man immer mehr mit der Ki interagieren kann, diese aber auch auf euch reagiert. Sei es, dass ihr der Ki nicht ausreichend Privatsphäre bietet und die aus diesem Grund versuchen euch an den Kragen zu gehen, oder wenn ihr in der Nacht unterwegs seid, dass dann mal ein Puma angeschlichen kommt und euch als Beutetier sieht :)

    Dadurch, dass ich auf den belebten Server setze und wir aus diesem Grund halt sehr viel Ki auf dem Server haben, erwarte ich von jedem der Spieler, dass die Ki aktiv ins Roleplay eingebunden wird. Aktives einbinden der Ki bedeutet hier aber nicht, dass ihr diese in unnötige Kämpfe verwickelt oder aus "Langeweile" die Ki niederstreckt. Dies ist in meinen Augen ein absolutes Fehlverhalten, so dass wir diese Verstöße beobachten werden und bei Bedarf auch ahnden werden (ein paar Tage Auszeit werden hier mit Sicherheit fällig). Ich kann sagen, dass ich kein Problem damit habe, wenn man sich mal ein Pferd ausleiht, aber der Ki z.B. einen Headshot geben, weil man dies vielleicht im Stream präsentieren möchte wird zur Folge haben, dass ich euren Viewern die Kickfunktion des Servers ebenfalls präsentieren werde.


    Ich weiß, dass der Einstieg bei uns relativ schwer ist, da ihr nur eine begrenzte Anzahl an Nahrungsmitteln zur Verfügung gestellt bekommt, so dass ihr zeitnah anfangen solltet zu angeln und auch eine Wasserstelle finden solltet. Wenn eure Taschen gefüllt sind, müssen die Waren auch noch zubereitet werden, so dass ihr nicht mehr verhungert oder verdurstet. Dazu kommt noch, dass die Temperatur beobachtet werden muss, denn wenn euch zu warm ist, erleidet ihr Schaden, ist euch zu kalt, erleidet ihr ebenfalls Schaden (ein kleiner Tipp - wählt passende Kleidung und legt Kleidung ab, wenn euch zu warm ist (C-Menü)). Die Gewinnung von Nahrungsmitteln und Wasser wird euch im übrigen die ganze Zeit über im Roleplay verfolgen, so dass auch längere Reisen geplant werden sollten. Hier verweise ich zugleich nochmal auf die Ki, denkt daran, dass das Reisen bei Dunkelheit gefährlicher ist als am Tage, auch dies ist ein Punkt den man beachten sollte bevor man sich auf eine längere Reise begibt.


    Wenn dies verstanden wurde, denken aktuell viele Spieler, dass man endlich Farmville spielen kann, da man schnellstmöglich das eigene Pferd oder auch Haus erwerben muss. Da kann ich euch sagen, dass dies eine Schnapsidee ist, denn ich habe bereits bei GTA das Farmville spielen gehasst und Hasse es somit noch mehr am eigenen Projekt. Statt euch Gedanken zu machen, wie ihr nun am schnellsten Geld verdienen könnt, sollte man sich die Frage stellen, wie gelange ich am schnellsten ins Roleplay, denn das ist unsere Vorliebe und aus diesem Grund hat man sich für dieses Projekt entschieden. Jemand der denkt, dass man schnell etwas erfarmen muss und dass Roleplay hinten angestellt ist, dem muss ich leider ganz deutlich sagen, dass du hier völlig falsch bist und du dir eine Alternative suchen solltest, wo man alles schnell erreichen kann, denn dies wirst du bei uns nicht finden. Hier sollte ich vielleicht auch erwähnen, dass wir auf Grund der Farmville Spieler bereits einiges am Server umgebaut haben und sehr viel an die Vernunft der Spieler appelliert haben, ich nun aber hingehen werde und diese Spieler mit einer kleinen Auszeit belohnen werde, da ich keine Lust mehr habe mir den Mund weiter fusselig zu reden.


    Wo wir gerade bei der gemeinsamen Vorliebe sind, ich denke, dass ich hier nun nicht extra erwähnen muss, dass man sich mit Metagaming den eigenen Spielspaß nimmt, aber auch den Spaß der anderen Spieler zerstört, daher unterlasst den Scheiß. Zum Spaß mit der Community gehört aber auch ein angemessener Umgang untereinander. Ihr müsst euch nicht alle mögen, aber respektieren ist in meinen Augen das Mindeste und sollte eine Selbstverständlichkeit sein. Zu diesem Respekt gehört in meinen Augen auch, dass ihr Kommentare in Streams unterlasst, die 2-deutig sein können, auch wenn ihr ein Kappa dahinter setzt, gehört sich dies nicht. Hier verweise ich auch gerne auf unser Regelwerk und auch auf meine Mitteilung im Discord

    (Discord Mitteilung aus den News vom 29.07.2020

    Aus aktuellem Anlass ein paar Hinweise. 1. Ihr dürft von unserer Seite aus grundsätzlich auch andere Projekte bespielen, wir werden euch dies nicht verbieten. 2. Wenn ihr bei uns spielen solltet und auch über längere Zeit ein Teil der Community bleiben wollt, dann gewöhnt euch bitte an, dass jedes Projekt ein Projekt ist, wo Menschen viel (Frei-)Zeit investieren um den Spielern einen Rp-Server anzubieten, daher unterlasst bitte den Hate gegenüber anderen Projekten. Wir nennen uns Wild West RP und darüber dürft ihr euch gerne mit der Community oder dem Team austauschen, aber was wir nicht hören wollen, ist die Diskussion wie gut ein Roleplayer ist, wenn er z.B. von GVMP kommt. Für uns alle ist das Western Roleplay relativ neu und jeder darf sich daran versuchen. 3. Wir verbieten Fremdwerbung. Wir wollen nicht, dass bei uns im Discord für andere Projekte geworben wird, genauso wenig wollen wir, dass ihr in anderen Discord Servern Werbung für uns macht. Das ist nicht in Ordnung und in meinen Augen ein absolutes Unding. 4. Wir werden einen Teufel tun und unser Projekt mit anderen Projekten vergleichen. Ich habe eine Idee und werde versuchen diese Idee des Roleplay umzusetzen, wobei natürlich Ideen der Community mit einfließen werden. So gehts auch anderen Projekten. Jedes Projekt hat eine Idee und möchte diese umsetzen, daher kann man auch nie sagen, ob wir was besser oder schlechter machen, da wir einfach andere Ansätze verfolgen. 5. Ich geh nun schlafen und wünsche eine gute Nacht)


    Zum Schluss möchte ich eigentlich nur noch sagen, dass dieses Projekt ein Projekt ist, wo ich die letzten 8 Monate (vorher unter anderem Namen) sehr aktiv dran gearbeitet habe und mir dieses Projekt sehr, sehr wichtig ist, so dass ich wirklich an eure Vernunft und auch euren Verstand appellieren möchte, dass man sich einerseits an das Regelwerk hält, aber auch die Community respektiert. Ich möchte nicht, dass aus diesem Projekt ein GTA V Projekt wird, wo man mit aller Kraft versucht zu gewinnen, oder ewig den Pounder be- und entlädt um dann im Anschluss zu sagen, dass es tolles Roleplay gewesen ist. Habt im Roleplay einfach immer im Kopf, dass wir uns hier getroffen haben, auf Grund der Vorliebe zum Roleplay und im Roleplay ist vieles möglich, wenn man sich auf den anderen auch einlässt, auch wenn man dadurch mal verlieren sollte.


    Ich wünsche euch nun viel Spaß an dem Projekt und hoffe, dass wir uns nicht im Support wiedertreffen ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!